IMAF Master Meeting in Leer

 

Das Jahresauftakttreffen der International Martial Arts Federation Europe – Branch Germany fand in diesem Jahr im Offiziersheim der Evenburg Kaserne in Leer statt. Schwarzgurte, Trainer und Traineranwärter der verschiedenen asiatischen Kampfkünste und moderer Selbstschutzkonzepte der IMAF trafen sich beim  Master Meeting zum Erfahrungsaustausch, zur Feinabstimmung der geplanten Aktivitäten für das Jahr 2015 und zum gegenseitigen Kennenlernen.

Geleitet wurde das Master Meeting vom nationalen Präsidium der IMAF.  Präsident Jens Fricke (Emden), Vize-Präsident Peter Kluss (Husbäke) und General-Sekretär Olaf Dreesmann (Bunde).

Die IMAF führt in regelmäßigen Abständen diese Art von Veranstaltung durch, um insbesondere die Trainer auf regionale Ebene besser unterstützen zu können und so den Nachwuchs besser fördern zu können. Die Vernetzung und familiäre Zusammenarbeit der einzelnen Trainingsstätten und deren Leitern stehen hierbei im Vordergrund.