• Jens Fricke

Trainings- und Studienreise Japan

Jens, Vicky und Kjell Fricke vom OSC-Emden nutzten die Herbstferien in Niedersachen, um eine 13-tägige Studienreise nach Japan zu unternehmen. Auf dem Programm standen insgesamt 24 Trainingseinheiten im Shoto Kan Honbu der Shotokai in Sumida, der Seijo Universität und im SKIF Hauptquartier in Kugahara. Neben dem Karate wurde aber auch Schwertkampftraining in Tochigi, Kiryu und in Sagamihara, sowie Aiki Jujutsu mit Makoto Kojima in Akabane trainiert. Neben dem anstrengenden Training bleib aber auch noch genug Zeit für ein ausgedehntes Sightseeing. Für alle drei wieder eine neue, unglaubliche Erfahrung und viele neue Eindrücke!

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen