May 21, 2019

Please reload

20 Jahre Osaka Cup in Emden

18 Jun 2018

Die Sporthalle der Realschule am Herrentor war wieder Austragungsort eines Karateturniers der International Martial Arts Federation Europe – Branch Germany.

In diesem Jahr feierten die Organisatoren das 20jährige Bestehen des Turniers.

 

Nationale Kampfsportler aus 20 Vereinen gingen an den Start um die begehrten Trophäen und Urkunden. Ebenfalls an den Start gingen Delegationen der IMAF Branch Belgien, Branch Rumänien, Branch Irland, sowie ein Team aus den Niederlanden.

 

Gestartet wurde in verschiedenen Alters- und Gurtklassen in den Formern (Kata) und im Freikampf (Kumite).

Ausrichter waren der Emder Verein zur Förderung asiatischer Kampfkünste und moderner Selbstschutzkonzepte „Tokon“ e.V. und das Osaka Sport Center Emden.

 

 

Das Turnier startete pünktlich mit der Ansprache durch den nat. IMAF Vorstand und fand Dank der zahlreichen Helfer, Kampfrichter und der Unterstützung des BSC-Südbrookmerland im geplanten Zeitrahmen statt.

 

 

Auf insgesamt vier Kampfflächen bekamen die zahlreichen Zuschauer spannende Kämpfe und packende Kata-Demonstrationen im traditionellen Karate geboten.

 

Als Hauptkampfrichter auf den Flächen fungierten Peter Kluss (TSG Husbäke), Wolfgang Hermann (TuS Weener), Jan Look (1. Karate Dojo Norden), Simion Baluta (Petrom Romania)  und Kris Teunen (Sorasen Niel). Als Turnierhauptkampfrichter fungierte Jens Fricke (OSC-Emde

 

 

Das Emder Turnier erfreut sich seit fast zwanzig Jahren großer Beliebtheit und hat sich auch international fest etabliert. Neben dem sportlichen Austausch haben sich bereits viele Freundschaften und soziale Kontakte weit über die Landesgrenze hinaus entwickelt.

 

 

 

Nach nunmehr 20 Jahren gönnen sich die Ausrichter allerdings eine kleine Schaffenspause. „Wir wollen das Konzept neu überdenken und müssen dabei natürlich auch die ständig wachsende Zahl an Teilnehmern und ausländischen Gästen berücksichtigen. Hinter diesem Turnier steckt eine enorme, organisatorische und logistische Arbeit in der Vorbereitung und Betreuung, die ohne ehrenamtliche Helfer nicht zu leisten ist. Da wir für dieses Turnier keine Sponsoren haben, dürfen im Vorfeld der Planung keine größeren Fehler passieren!“, so Jens Fricke vom OSC-Emden.

 

Der Osaka-Cup ist eines von drei IMAF-Turnieren, die regelmäßig in Emden durchgeführt werden. Im Februar findet der jährliche Kids-Cup für Kinder im Anfängerbereich zwischen 6-12 Jahren statt und im Dezember findet bereits zum 19. Mal das internationale Weihnachtsturnier für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren, der IMAF-Tokon-Cup, statt.

 

 

Ergebnisse :

 

 

Kata/Formen

 

Pool 1

 

  1. Maria Drogoi (Romania)

  2. Manuela Hasse (OSC-Emden)

  3. Yasmin Hasse (OSC-Emden)

 

Pool 2

 

  1. Leo Müller (1. KDN Norden)

  2. Tobias Rahner (Karate Club Okinawa)

  3. Domenico Sica (OSC-Emden)

 

Pool 3

 

  1. Thorben Gosling (TuS Weener)

  2. Deszo Schambaert (Sorasen Niel)

  3. Danielle Scrobota (Romania)

 

 

 

 

 

 

Pool 4

 

  1. Nathalie Franck (TV Bunde)

  2. Anne Sophie Hering (HFC Schortens)

  3. Ingrid Eilert (TSG Husbäke)

 

Pool 5

 

  1. Martin O`Malley (Irland)

  2. Indy Ryus (Sorasen Niel)

  3. Micha Teunen (Sorasen Niel)

 

Pool 6

 

  1. Georgiana Csoutan (Romania)

  2. Giulia Luta (Team Petrom)

  3. Lea Austermühle (OSC-Emden)

 

Pool 7

 

  1. Elena Dobrescu (Romania)

  2. Lena Lüürsen (TuS Weener)

  3. Cosmina Primaru (Romania)

 

Pool 8

 

  1. Ben Lücking (Okinawa Ohrwege)

  2. Joshua Hickel (VTB)

  3. Marlon Tammen (Karate Club Okinawa)

 

Pool 9

 

  1. Diana Arzamastseva (Okinawa Ohrwege)

  2. Susanna Arnow (TV Bunde)

  3. Linde Fairbairn (TSG Husbäke)

 

Pool 10

 

  1. Kjell Fricke (OSC-Emden)

  2. Rares Rotaru (Team Petrom)

  3. Andrej Rotariu (Romania)

 

 

 

Pool 11

 

  1. Khalil Mussa (1. KDN Norden)

  2. Kelvin Schuster (VTB)

  3. Arne Schröder (OSC-Emden)

 

 

 

Pool 12 Synchronkata

 

  1. Team Romania 1

  2. Team 1. Karate Dojo Norden 2

  3. Team 1. Karate Dojo Norden 1

 

Pool 13 Synchronkata

 

  1. Team Sorasen Belgien

  2. Dokan Dojo Weener

  3. Team Romania 3

 

 

 

Kumite / Freikampf

 

Pool 1

 

  1. Alexander Schroer (VTB Norden)

  2. Tammo Müller (OSC-Emden)

  3. Domenico Sica (OSC-Emden)

 

Pool 2

 

  1. Maria Dragoi (Romania)

  2. Ingrid Eilert (TSG Husbäke)

  3. Nathalie Franck (TV Bunde)

 

Pool 3

 

  1. Romy Kleemann (OSC-Emden)

  2. Lara Austermühle (TV Bunde)

  3. Mila Arends (OSC-Emden)

 

 

 

 

Pool 4

 

  1. Deszo Schampaert (Sorasen Niel)

  2. Alexandru Lang (Romania)

  3. Leon Hasse (OSC-Emden)

 

Pool 5

 

  1. Notariu Nares (Romania)

  2. Andre Robarius (Romania)

  3. Tony Lai (OSC-Emden)

 

Pool 6

 

  1. Marcel Meendering (Shotokan Ter Apel)

  2. Gregory Hellemans (Sorasen Niel)

  3. Keno Busschots (Sorasen Niel)

 

Pool 7

 

  1. Angelina Janssen (OSC-Emden)

  2. Emma van Düllen (TSG Husbäke)

  3. Giulia Luta (Team Petrom)

 

Pool 8

 

  1. Oscar Schipper (TV Bunde)

  2. Kelvin Schuster (VTB)

  3. Lennard Gottwald (TV Bunde)

 

Pool 9

 

  1. Cosmina Speriatu (Romania)

  2. Madalina Pradura (Romania)

  3. Elena Dobrescu (Romania)

 

Pool 10

 

  1. Kjell Fricke (OSC-Emden)

  2. Ryan Bellack (HFC Schortens)

  3. Fabian Nell (OSC-Emden)

 

 

Pool 11

 

  1. Justin Kodera (TV Bunde)

  2. Benjamin Austermühle (TV Bunde)

  3. Marcus Richter (OSC-Emden)

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload