• Jens Fricke

IMAF Karate-Sessions in Irland

auf Einladung von Marie und Malcolm Murphy vom Faolchu Karate-Club gab IMAF-Präsident Jens Fricke einen zweitägigen Lehrgang in Tuam. Am Samstag stand ein Lehrgang mit dem Schwerpunkt traditionelle Techniken und deren Ausführung und Interpretation auf dem Programm. Am Sonntag folgte dann das sogenannte Squad-Training. Drei Trainingseinheiten getrennt nach Alter und Leistungsstand. Begleitet wurde Fricke von seiner Frau Vicky (3.Dan).Über 100 Karateka nutzten die Gelegenheit, um sich bei dem Emder Spezialisten fortzubilden. Neben dem Training bleib genug Zeit, um die Sehenswürdigkeiten der Region zu besichtigen. Auch ein Abstecher nach Galway und Dublin passten in den Zeitplan. Am Sonntag Abend traf sich Fricke noch mit dem Vorstand der IMAF - Branch Irland, um den bevorstehenden Kongress und Europalehrgang im Oktober zu besprechen,bevor es am Montag wieder zurück nach Hamburg ging.