Kinder- und Jugendmesse „Positive Welle“ war voller Erfolg!

 

Die erste Kinder- und Jugendmesse in der Seehafenstadt Emden war ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Aufwachsen und Lernen in Emden“ stellten über 60 Institutionen ihre Angebote zum Thema vor. Neben den Informationsständen in der Nordseehalle fanden zahlreiche Fachforen und Workshops statt. Über 7800 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich zu informieren und an den Mitmachprogrammen teilzunehmen. Das Osaka Sport Center (IMAF Europe – Hombu Dojo) war neben zwei spezifischen Selbstverteidigungsworkshops für Kinder und Frauen mit einem Fachforum zum Thema Gewalt an der Schule und einer Vorführung auf der Hauptbühne vertreten.

Von 8.oo bis 17.oo hatten alle Besucher die Gelegenheit Fragen zum Thema Kampfkunst und Selbstverteidigung am Stand des OSC zu stellen und sich über entsprechende Konzepte zu informieren.